Hier noch einige hilfreiche Links bzw. downloads zum Thema Sardinien

Externe Links - SARDEGNA Turismo

Die Region Sardinien stellt auf ihrer homepage www.sardegnaturismo.it verschiedene Info-Broschüren zum download bereit:

REISEFÜHRER - Allgemeine Informationen

FÜHRER FÜR ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL - Allgemeine Informationen

Externe Links - Palitzsch

Der Journalist Jörg Palitzsch veröffentlicht auf seiner homepage www. palitzsch.me der öffteren Artikel über die Mittelmeerinsel Sardinien, inbesondere über die Region Ogliastra. Derzeit stehen folgende Beiträge, die Sie durch einen Klick auf die fett, unterstrichene Überschrift aufrufen können, online:


Die Provinz Ogliastra auf Sardinien: Karibik-Flair im Mittelmeer


Sardiniens Osten bietet atemberaubende Natur im Überfluss. Im Zentrum die Provinz Ogliastra, ein Landstrich für Individualisten und Genießer. Ein Reisebericht.


Steinerne Türme wahren ihr Geheimnis


Nuraghen sind einzigartige Bauten aus Stein. Auf Sardinien gibt es die größten und besterhaltenen megalithischen Denkmäler in ganz Europa. Über die Insel verstreut stehen heute noch mindestens 8000 dieser Steintürme, in der Eisenzeit sollen es bis zu 20000 gewesen sein. Welchen Sinn und Zweck sie erfüllten, ist bis heute ein Rätsel.



Banditen in den Bergen


Auf den sardischen Banditen Graziano Mesina waren im Jahre 1967 rund zehn Millionen Lire Belohnung ausgesetzt, dies entsprach damals rund 64 000 Mark. Noch heute hängt sein Fahndungsplakat als Poster in vielen Hotels und Restaurants Sardiniens, ein still verehrter Verbrecher.


Der Vater des “Trenino Verde”


Stolz legt Claudio Meloni ein rund 15 Zentimeter langes Gleisstück und einen rostig schimmernden Eisennagel auf den Tisch. Erinnerungsstücke der Eisenbahnstrecke Arbatax-Mandas auf Sardinien. Meloni hat über 30 Jahre lang als Lokführer und Maschinist für diese Schmalspurbahn in der sardischen Provinz Ogliastra gearbeitet. Der Erhalt der Schmalspurbahn steht in den Sternen, für Meloni Grund genug, sich für sie einzusetzen.



Brandwächter in Sardinien


Sardiniens Wälder brennen im August und auch noch im September leicht und schnell. Zum einen wegen unachtsamen Autofahrern, die Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen, zum anderen, weil Brandstifter ihr Unwesen treiben. Brandwächter haben ein Auge darauf.


Kunst in Sardinien:

Und immer wieder das Schaf


In der Stadt Tortoli, in der sardischen Provinz Ogliastra gelegen, gibt es einen Ausstellungs- und Verkaufsraum von „Joias“. Die Marke „Joias“ schuf eine Familie aus der Ogliastra, die ein großes Interesse an der Kunst, der Kultur, der Geschichte und der Traditionen Sardiniens zeigt.



Sardinien: Wandbilder mit Tradition


Auf Sardinien haben Murales Tradition: Die Sarden drücken mit diesen Wandbildern ihren Unmut gegen die Obrigkeit aus und kämpfen für mehr Gerechtigkeit, zeigen aber auch ihre bäuerliche Kultur und ihre Traditionen.

Offizieller Info-Flyer







Download hier!
Info-Flyer A4.pdf (2.73MB)
Download hier!
Info-Flyer A4.pdf (2.73MB)


Download hier!
Info-Flyer DIN lang.pdf (2.7MB)
Download hier!
Info-Flyer DIN lang.pdf (2.7MB)